Unter OSX PDF Dateien verkleinern - so geht's

Wer PDF Dateien verkleinern möchte muss damit rechnen, dass die Qualität der PDF Datei darunter leidet. Unter OS X kann dem jedoch entgegen gewirkt werden.


Unter OS X PDF Dateien zu verkleinern geht ganz einfach. Dabei ist die Ausgangsgröße des PDF Dokuments egal. Man öffnet die Datei über File/Export und wählt einen sogenannten Quartz Filter aus. In diesem Fall den Filter "Reduce File Size". Anschließend speichert man die Datei und erhält eine erheblich kleinere Datei. Natürlich geht so eine Verkleinerung nicht ohne Qualitätsverlust von Statten. Um dem entgegenzuwirken, kann man versuchen mit Hilfe des Tools "ColorSync Utility" noch ein wenig an der PDF Datei zu arbeiten und die Auswirkungen des PDF Datei verkleinerns gering zu halten.