Movida Garnier: die Tönung im Test

Wer auf der Suche nach der perfekten Haartönung ist und sein Glück im Drogeriemarkt versucht, hat es definitiv nicht leicht bei dieser Suche.


Die Auswahl an Haartönung ist groß – sehr groß. Dieser Test gilt der Movida Garnier Tönung.
Die Tönung gibt es für einen Preis von etwa 3,85 Euro. Mitgeliefert werden eine Flasche mit Entwicklercreme, welche 70 Milliliter enthält und eine Flasche Intensivtönung, welche 35 Milliliter enthält. Außerdem sind in der Packung ein paar Handschuhe sowie ein Beipackzettel und eine Intensiv-Kur.

Die Vorbereitung
Die Handschuhe lassen sich leider etwas schwer über die Hände ziehen und sind relativ eng. Wichtig ist, die Handschuhe als erstes anzuziehen und sich erst dann dem Mischen der Farbe widmet. Die Inhalte der Flaschen lassen sich recht einfach miteinander vermischen. Dafür schraubt man die Flaschen aufeinander auf und schüttelt sie so lange, bis sich beide Flüssigkeiten miteinander vermischt haben. Danach sollte unverzüglich begonnen werden, die Farbe auf dem Kopf zu verteilen. Dafür sollten die Haare etwas angefeuchtet und gut durchgekämmt sein – so lassen sich fleckige Ergebnisse vermeiden.

Die Anwendung
Wenn alles vorbereitet ist, kann es eigentlich schon losgehen. Am einfachsten ist es, am Oberkopf zu beginnen und dann Scheitel für Scheitel weiter zu arbeiten. Die angenehm cremige Konsistenz eignet sich dafür sehr gut. Ist der Oberkopf ausreichend mit Farbe bedeckt, kann die restliche Farbe gründlich in den Längen verteilt werden. Wenn alles gut verteilt ist, muss die Movida Garnier Tönung einwirken. Auf dem Beipackzettel stehen verschiedene Einwirkzeiten, empfehlenswert sind etwa 30 Minuten. Der Geruch der Creme ist sehr angenehm, nicht so chemisch und künstlich wie bei vielen anderen Intensivtönungen. Er riecht zwar schon nach Tönung, jedoch ist es kein beißender oder äußerst unangenehmer Duft. Auch die Intensiv-Kur der Movida Garnier Tönung ist sehr angenehm und pflegend. Sie sollte allerdings nicht allzu lange einwirken, die Haare werden sonst zu schnell wieder fettig und fliegen sehr.

Fazit
Alles in Allem ist die Movida Garnier Tönung absolut empfehlenswert. Das Preis-Leistungsverhältnis ist absolut gerechtfertigt. Die Auswahl der Farbtöne ist sehr groß, allerdings sind auffallend viele warme Töne im Sortiment. Die Farben sind sehr ausdrucksstark und leuchtend. Nach  zwei Wochen ist das Ergebnis noch immer toll. Die Farben sind noch immer sehr strahlend und kräftig.