Kalorienkiller Gemüse

Dieser Abnehmhelfer ist kein großes Geheimnis. Gemüse ist nun mal das beste Essen, wenn man bewusst auf seine Linie achten will! Der geringe Zuckeranteil in Brokkoli und Co., die vielen Vitamine, Nährstoffe und die guten Ballaststoffe sind wahres Gold für die schlanke Linie und ein echter Kalorienkiller. Außerdem ist Gemüse egal welcher Art sehr kalorien- und fettarm und hält durch gute Kohlenhydrate lange satt.


Besonders der geringe Zuckergehalt im Gegensatz zu Obst macht sich im Körper bemerkbar. Dadurch, dass wenig Zucker im Blut ist, wird der Insulinspiegel niedrig gehalten. Ein hoher Insulinspiegel würde die Fettverbrennung hemmen und das Hungergefühl anregen.

Rezept „Provenzialisches Ratatouille“

  • Diese Zutaten benötigen Sie für Ratatouille: eine Aubergine, eine Zucchini, eine Paprikaschote, Cocktailtomaten, eine Zwiebel, eine Knoblauchzehe, einen EL Olivenöl, Salz und Pfeffer, ein Zweig Thymian und Oregano sowie zwei TL Kräuter der Provence.
  • Auberginen, Zucchini und Paprika waschen und in circa zwei Zentimeter große Stücke schneiden. Zwiebel und Knoblauch ebenfalls kleinhacken.
  • Anschließend das Öl in einer Bratpfanne erhitzen und Zwiebeln, Knoblauch und das Gemüse nach und nach dazugeben. Nicht alles auf einmal hineingeben, geben Sie den Zwiebeln Zeit, um glasig zu werden. Zucchini bitte ganz zum Schluss erst dazugeben. Das Ganze eine Weile anbraten lassen.
  • Derweil die Tomaten in heißes Wasser legen und dann häuten. Diese nach und nach hinzutun. Alles wieder eine Weile und nach Gefühl köcheln lassen. Zum Schluss die Kräuter je nach Geschmack dazugeben und ziehenlassen. Mit Reis oder pur servieren.