Heimwerker: Werkzeug für jede Situation

Jeder sollte einiges an Heimwerker Werkzeug zuhause haben um kleinere anfallende Arbeiten selbt erledigen zu können.


Im Haushalt fallen immer wieder kleine Arbeiten an. Doch ohne die richtige Ausrüstung ist man aufgeschmissen. Verschiedenes Heimwerker Werkzeug sollte jeder zuhause haben, um sowohl Routine- als auch Renovierungsarbeiten selbst erledigen zu können. Denn sowohl für das Entlüften der Heizung oder der Reparatur der Waschmaschine sollte immer passendes Werkzeug im Haus sein. Wir stellen die wichtigsten Utensilien vor, die Sie zum Heimwerken brauchen.

Die Grundausrüstung
Hammer und Nägel sind unverzichtbar – und das nicht nur um Bilder in die Wand zu bringen. Genausosehr zur Pflichtausrüstung gehören ein Akkuschrauber und eine Bohrmaschine. Auch Schraubenzieher, Schraubenschlüssel, Zollstock und Wasserwaage gehören in jede Wohnung. Mindestens eine Säge darf ebenfalls nicht fehlen – insbesondere dann, wenn man sich kreativ betätigen will. Denn ohne Stichsäge wird das selbstentworfene Bett oder das Puppenhaus für die kleine Tochter nie Realität. Schleifpapier, eine Heißklebepistole, doppelseitiges, sowie Gewebeklebeband sind ebenfalls unverzichtbar.

Zum Renovieren
Wer plant, seine Wohnung zu renovieren, benötigt noch Einiges an extra Heimwerker Werkzeug. Zum Laminat Verlegen ist beispielsweise ein Laminatschneider unumgänglich, wenn man auf saubere Schnitte wertlegt. Zum Tapezieren braucht man dagegen noch Einiges mehr an Ausrüstung. Denn ohne speziellen Tapeziertisch, ein Tapeziermesser sowie eine Kleisterbürste kommt man nicht weit.

Werkzeugkoffer
Wer noch nicht viel Werkzeug sein Eigen nennt, sollte sich einen Universal Werkzeugkoffer zulegen. Hier ist eine gute Grundausstattung an verschiedenem Werkzeug zusammengestellt. Vergleichen Sie die verschiedenen Koffer, denn hier gibt es massive Qualitätsunterschiede. Unterschiedliche Schraubendreher sollten ebenso vorhanden sein wie eine Kombizange, eine Telefonzange, eine Wasserpumpenzange, eine Universalzange („Engländer“), ein Spannungsprüfer und ein Universalmesser dürfen ebenfalls nicht fehlen. Für Notfälle im Badezimmer ist zudem ein Abflussreiniger unelässlich. Arbeitshandschuhe, sowie eine Taschenlampe machen das Arbeiten angenehmer.