Das Profi Cuttermesser: Ein scharfer Helfer universell einsetzbar

Ob Sie einen Teppich oder eine Tapete zuschneiden müssen, ein Profi Cuttermesser wird sich in jedem Fall für Sie auszahlen.


Das Teppichmesser, wie es auch oft genannt wird, ist ein äußerst scharfes Messer, bei dem die Klinge nach Gebrauch eingezogen und bei Abnutzung ausgewechselt werden kann. Der Schaft wird dabei beständig genutzt.

Die Anschaffung lohnt sich
Nicht nur, wenn Sie vielleicht kurz vor der Renovierung Ihrer Wohnung stehen, sollten Sie sich ein Profi Cuttermesser zulegen. Es ist für die verschiedensten Arten handwerklicher Tätigkeiten im Haus ein sinnvoller Helfer und sollte daher in Ihrer Ausrüstung nicht fehlen.
Sauberes Arbeiten ist damit auf jeden Fall gewährleistet. So können Sie leicht Tapetenstücke zuschneiden oder auch Teppiche auf das entsprechende Maß kürzen.

Die verschiedenen Ausführungen
Aufgrund seiner handlichen Größe können Sie es bequem in Ihrer Hosentasche tragen und wird Sie trotzdem nicht bei der Arbeit stören. Praktischerweise haben Sie das Cuttermesser dann auch immer griffbereit, wenn es darauf ankommt.
Das Profi Cuttermesser gibt es mit Griffmulden, aber auch mit glatten Griffen. Gummierte Flächen sorgen dabei für ein rutschfestes und somit auch sicheres Arbeiten. Je nach Modell können sie ein Messer kaufen, dass entweder mit automatischer Rückholfeder funktioniert oder eine feststellbare Klinge besitzt. Diese kann auch extra mit einem Rädchen auf die entsprechende Länge festgestellt werden und nutzt somit die Klinge optimal aus. Bei qualitativ höheren Produkten befindet sich im Griff des Cuttermessers ein Klingenmagazin mit Ersatzklingen. Längere Unterbrechungen können Sie somit vermeiden und haben immer ein einsatzbereites Messer bei der Hand.
Preislich fangen Teppichmesser schon bei drei Euro an und können sich für Profi Cuttermesser auch auf 15 Euro steigern.

Alternative Verwendungsmöglichkeiten
Wenn Sie mit dem Tapezieren fertig sind und Sie sich einen weiteren Nutzen Ihres Messers überlegen, dann denken Sie auch an die gute Verarbeitung von Leder, Filz, Papier, Pappe oder auch Velours. So können Sie neben Teppichen auch Linoleum schneiden oder sich selbst Bastelarbeiten damit erleichtern. Sehr beliebt sind die kleinen scharfen Helfer nämlich unter anderem auch beim Modellbau.
Falls Sie gern Fotos zu Hause selbst ausdrucken, werden Sie diese mit einem Cuttermesser ebenfalls sauberer ausschneiden können. Die Schärfe eines Profi Cuttermessers eignet sich dafür besonders gut und teilt mit einem einfach Zug leicht das Papier.
Egal welche Materialien Sie zu bearbeiten haben, ein Profi Cuttermesser gehört unbedingt zum Grundequipment in Ihrer Werkzeugkiste.