Betreiberlogo entfernen am Handy - so gehts

Wollen Sie ein Betreiberlogo entfernen am Handy, gibt es verschiedene Vorgehensweisen, von der Handyeinstellung, über einen Anbieter bis hin zur Entfernung via Computer.


Alle Handys, egal welcher Marke, haben eine gemeinsame Eigenschaft: das Logo des Betreibers. Jeder kennt das, wenn man ein neues Handy hat, dass man als erstes auf das Logo schaut. Man kann die schönsten Hintergrundbilder haben und sich dennoch ärgern, dass diese verdeckt werden. So kommt es schnell zu der Frage, Betreiberlogo entfernen am Handy, wie geht das eigentlich? Hierfür gibt es ein paar Möglichkeiten, die einen gut, die anderen weniger gut.

Mit Geld löst man vieles

  • Mit Geld kann man sich immer Abhilfe schaffen. Das gilt auch, wenn man ein Betreiberlogo entfernen möchte. So gibt es viele Anbieter von Logos und anderen Handyprogrammen, die Ihnen eine Möglichkeit bieten. Dieses „Löschlogo“, entfernt das Logo einfach von Ihrem Display und gibt Ihnen freie Sicht auf Ihr Bild.
  • Jedoch sind solche Löschlogos oft sehr teuer oder nur in Verbindung mit einem Abo erhältlich. Sicherlich gibt es bei dem Betreiber auch solche Löschlogos für weniger Geld, diese sind aber meist schlecht zu finden. Achten Sie also vor dem Kauf genau darauf, was Sie eigentlich kaufen. Schnell haben Sie ein paar Euro für etwas ausgegeben, was Sie entweder nicht wollten, oder gar nicht funktioniert.

Handyeinstellungen und technische Hilfe

  • Um am Handy das Betreiberlogo entfernen zu können, muss man oft nur mal in die Einstellungen hineinsehen. Hier kann man unter den Displayeinstellungen das Betreiberlogo entfernen, indem man es ein- oder ausstellt. Dadurch wird es einfach vom Display genommen. Diese Funktion bieten jedoch nicht alle Handys und man muss sich oft etwas anderes einfallen lassen.
  • Eine weitere hilfreiche Möglichkeit ist das Nutzen eines leeren Logos. Also ein Logo, welches keinerlei Inhalt hat.
  • Wenn Sie ein neuere Handy besitzen, können Sie auch eine Verbindung zu Ihrem PC herstellen. Hier können Sie nun selbst ein leeres Logo herstellen. Dazu benötigen Sie ein einfaches Bildbearbeitungsprogramm.
  • Es gibt auch einige Internetseiten, die solch ein Logo umsonst anbieten. Das dann nur noch auf das Handy laden, mit dem Betreiberlogo tauschen und schon ist wieder freie Sicht auf das Display gewährleistet.